subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link
subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link
subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link
subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link
subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

          

über uns

Im Jahre 1946 gründete Franz Schiller sen., Elektromaschinenbauermeister
den Betrieb in Ummendorf, Riedweg 3. Der Betrieb befasste sich mit der Reparatur Elektrischer Maschinen. Nach einiger Zeit wurden auch Elektro-Installationsarbeiten durchgeführt und der Betrieb verlagerte sich mehr und mehr in Richtung Elektro-Installationen.

Wolfgang Schiller begann 1963 eine Lehre bei seinem Vater. Im Jahr 1971 legte er die Meisterprüfung als Elektroinstallateur ab. 1975 verließ er aus beruflichen Gründen das Unternehmen.


Im Jahr 1965 trat Franz Schiller jun. als Elektromaschinenbauer ein.
Auch dieser legte im Jahr 1977 die Meisterprüfung zum Elektromaschienenbauer und
im Jahr 1978 die Meisterprüfung zum Elektroinstallateur ab.

1978 verstarb Franz Schiller sen. Seine Frau führte das Unternehmen bis 1979 weiter und übergab es dann an Ihren Sohn Franz Schiller jun.
Ein Jahr später wurde das bestehende Gebäude abgerissen und ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude errichtet.
Franz Schiller übergab die Firma am 01.01.2007 an seinen Nachfolger Vladimir Danilov Elektrotechnikermeister.
Dieser begann im Jahre 1994 die Ausbildung bei der Firma Elektro-Schiller und absolvierte dort auch seine die Meisterprüfung

Geschäftsfelder der Firma Elektro-Schiller

Der Betrieb befasst sich seither hauptsächlich mit Elektroinstallation, dem E-CHECK, Industriemontage, EIB, Netzwerkverkabelungen, Satellitenanlagen, Photovoltaik-Anlagen, Elektrogeräte

Daneben befindet sich im Hause ein Ladengeschäft mit eigenem Kundendienst und eigenen Servicetechnikern.
Hier stehen verschiedene Haushaltsgeräte und Elektroartikel zum Verkauf.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen:

1 Elektro-Meister | 1 Kundendienst-Service-Techniker | 6 Elektro-Monteure | 1 Bürokauffrau  | 2 Auszubildende


©2009 Elektro Schiller Ummendorf | Datenschutz